BFKDO Gmunden: Einsatz in Goldwörth

1. und 2. FuB Zug des Bezirkes Gmunden  in Goldwörth im Einsatz

Am Freitag, den 07. Juni 2013 standen der 1. und 2. Feuer- und Berge-Bereitschaftszug des Bezirkes Gmunden in Goldwörth (UU) im Einsatz. Um 05.20 Uhr begann der Marsch von Laakirchen weg. Um 07:00 Uhr wurde die Bereitschaftsmeldung in Goldwörth durchgeführt.

Danach wurden die zwei Züge mit 166 Mann und 32 Fahrzeugen in  Einsatzgebiete aufgeteilt. Zahlreiche Keller mussten ausgepumpt bzw. ganze Häuser ausgeräumt werden. Von den einzelnen Feuerwehren werden detaillierte Berichte folgen.

Unterstützt wurden die Feuerwehrkräfte vom Bundesheer, Roten Kreuz und zahlreichen privaten Helfern.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Altmünster, Laakirchen, Vorchdorf, Pinsdorf, Ohlsdorf, Scharnstein, Traunkirchen, Reindlmühl, Lasern, St. Konrad, Gschwandt, Diethaming, Oberweis und Kirchham

Quelle: Stefan Pamminger, BFK Gmunden

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!