FF StatzendorfBranddienstübung in Gruppenstärke

FF Statzendorf: Branddienstübung in Gruppenstärke

Um die Handgriffe im Branddienst bei der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf zu festigen hatten die Gruppenkommandanten vom Kommandanten den Auftrag erhalten, eine Gruppenübung durchzuführen.

Ziel dieser Übung war es den Umgang mit den verschiedenen Gerätschaften, die im Brandfall eingesetzt werden, zu festigen. Schwerpunkte wurden dabei auf den Schlauchtragekorb, den mobilen Rauchverschluss und das Schlauchpaket gelegt. Auch das Vorbereiten einer Löschleitung für den Atemschutztrupp war Inhalt der Ausbildung.

Viele Kameraden sind jetzt wieder am aktuellsten Ausbildungsstand, somit konnten die Handgriffe für den Einsatzfall gefestigt werden.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral