BFKdo. St.Veit/Glan: Maschinistenkurs

Ausbildung an der Pumpe

Theoretisch gut erklärt galt es in der Praxis u.a. den richtigen Wasserbezugsstandort zu finden, den Druck bedarfsorientiert zu regulieren und bei einem Schlauchplatzer korrekt zu reagieren.

Die Tragkraftspritze ist für die Feuerwehr ein unerlässliches Einsatzgerät. Die Handhabung und vertiefende Übung dieser stand am vergangenen Wochenende (27. bis 29. April 2018) auf dem Programm von 45 motivierten Feuerwehrmitgliedern (darunter 4 Frauen) aus dem Bezirk St. Veit an der Glan. In den Räumlichkeiten der Feuerwehr Althofen wurde die Schulbank gedrückt, am Gelände des Abwasserverbandes „Raum Friesach-Althofen“ alles in die Praxis umgesetzt.

Das gesamte Ausbildnerteam, unter der Leitung von Bezirkskommandant-Stv. Heimo Haimburger und Bezirksmaschinenmeister Hannes Raab, schaffte es mit fundierten Fachwissen und praktischer Erfahrung die Bedienung und Handhabung zu vermitteln. Mit Erfolg, denn am Ende konnten alle mit Stolz und Freude die Lehrgangsbestätigung, 20 davon mit ausgezeichnetem Erfolg, aus den Händen von Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai entgegennehmen.

Quelle: BFKdo. St.Veit/Glan, BI MMag. Wilhelm Mitterdorfer

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!