FF Hagenberg im MühlkreisGemeinsam für die Sicherheit der Hagenberger Bevölkerung. Das neue Kommando der FF Hagenberg besteht aus (v.l.n.r.): Schriftführer Georg Riernößl, Kommandant-Stv. Gottfried Wegerer, Kommandant Konrad Remplbauer, Kassier Martin Korczynski

FF Hagenberg: Neues Kommando gewählt

Gemeinsam für die Sicherheit der Hagenberger Bevölkerung

Ein neues Führungsteam gewählt haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg. Konrad Remplbauer wurde mit überragender Mehrheit in seiner Funktion wiedergewählt und steht nun weitere fünf Jahre an der Spitze der Hagenberger Feuerwehr. Als stellvertretender Kommandant wurde Gottfried Wegerer, bisheriger Zugskommandant, gewählt.

Andreas Weber, der sein Amt als Schriftführer seit 1993 insgesamt fünf Perioden lang ausgeübt hat, hat für die Wahl nicht mehr kandidiert. Als sein Nachfolger wurde Georg Riernößl, der schon einige Zeit für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig war, gewählt. Der bisherige Kassier Martin Korczynski wurde in seinem Amt bestätigt.

Wahlleiter Vizebürgermeister Thomas Eder bedankte sich bei den gewählten Kameraden für ihren Einsatz und ihre Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Weiters sicherte er den Hagenberger Feuerwehrmitgliedern jegliche mögliche Unterstützung seitens der Gemeinde zu.

Quelle: FF Hagenberg im Mühlkreis, OAW Georg Riernößl