spineboard.at: Training FF Pöchlarn

Der Schulungstag begann mit einem Theorievortag zu den Themen Unfallkinematik und Kommunikation am Einsatzort.

Vor der Mittagspause gab es einen Überblick über die zur Zeit verfügbaren Rettungsmittel - Schwerpunkt Spineboard, Schaufeltrage und Rettungsboa.

In der Praxis wurden drei Stationen beübt:

  • Menschenrettung aus einem LKW - mit und ohne Rettungsplattform
  • Menschenrettung aus einem PKW - hier wurde der Schwerpunkt auf alternative Rettungswege gelegt
  • Menschenrettung aus einer Montagegrube - mit Schleifkorbtrage / Spineboard

Abschliessend wurde das PAT STAB System von Weber getestet.

Quelle: Gerald Weichselbaum - spineboard.at