BF Wien: First-Responder-Einsatz in Wien–Liesing

Erfolgreiche Wiederbelebung durch Feuerwehrbeamte. Patient wird mit dem Wiener Rettungshubschrauber abtransportiert.

Am Sonntag wurden die Wiener Einsatzkräfte zu einem Kreislaufstillstand nach Wien-Liesing gerufen. Die Feuerwehrleute fanden in der angegebenen Wohnung einen 60-jährigen Mann vor und begannen umgehend mit den Wiederbelebungsmaßnahmen. Die notfallmedizinische Betreuung wurde anschließend von der Berufsrettung Wien übernommen und der Patient durch den Wiener Rettungshubschrauber in ein Spital geflogen.

Ausgerückt: 18:45 Uhr, Einsatz beendet: 19:45 Uhr
Anzahl der Einsatzkräfte: 6, Einsatzfahrzeuge: 1

Quelle: MA 68 – Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Wien
feuerwehr.wien.at

Scroll to top