FF Statzendorf: Erfolgreiche Personensuche

Am Samstag, den 23. Jänner wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf um 7:02 Uhr zu einer Personensuche nach Inzersdorf alarmiert. Unverzüglich rückte man mit allen vier Fahrzeugen und 16 Mann zum Einsatz aus.

Im Feuerwehrhaus Inzersdorf wurden die alarmierten Feuerwehren in Gruppen aufgeteilt. Weiters wurden mittels Landkarte Suchgebiete festgelegt. Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf durchsuchte den Bereich Schauerberg Richtung Inzersdorf.

Um 8:45 Uhr konnte die Person im Gemeindegebiet von Statzendorf unbeschadet von Bus Statzendorf gehend vorgefunden werden. Unverzüglich wurde die positive Suche der Einsatzleitung mitgeteilt. Die Feuerwehr Statzendorf konnte die Personensuche somit um 9:30 Uhr beenden.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!