Personensuche

Menschenrettung aus brennender Wohnung in Wien-Hernals

Heute in der Nacht kam es in Wien-Hernals zu einem Wohnungsbrand in einer Erdgeschoßwohnung. Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Wohnzimmerfenster im Innenhof. Da vermutet wurde, dass ein Mann in der brennenden Wohnung eingeschlossen sei, stieg sofort ein Atemschutztrupp über eine Leiter durch das Fenster in den daneben liegenden Raum ein und begann mit der Personensuche. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Am Montag, den 20.08.2018 um 23 Uhr wurde die ortszuständige Feuerwehr von Au bei Gaishorn (Bezirk Liezen) zu einer Personensuche alarmiert! Ein 83-jähriger Mann aus dem Ort war von einem Spaziergang nicht mehr nach Hause zurückgekehrt, woraufhin die Angehörigen eine Vermisstenanzeige erstatteten. Zuletzt gesehen wurde der Mann gegen 16 Uhr. …weiterlesen

Webmaster


Drei Feuerwehren übten gemeinsam

Am Freitag, den 23. März 2018, führten die Freiwilligen Feuerwehren Grünberg-Aichegg, Hollenegg und Schwanberg eine Gemeinschaftsübung durch. In einem Wirtschaftsgebäude in Kruckenberg (Gemeinde Schwanberg) brach bei Schweißarbeiten ein Feuer aus und schloss drei Personen ein. …weiterlesen

Webmaster


17 mal Gold und 4 mal Bronze bei Feuerwehr-Ausbildungsprüfung in Albrechts; Alle angetretenen Teilnehmer mit Prüfern sowie Vertretern aus Feuerwehr und Gemeinde

17 mal Gold und 4 mal Bronze bei Feuerwehr-Ausbildungsprüfung in Albrechts

Dass die Albrechtser Floriani in Sachen Ausbildungsprüfungen hoch motiviert sind, ist in Feuerwehrkreisen weithin bekannt. Vergangenes Wochenende konnten sie das auch erneut beweisen. 21 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Albrechts traten zur „Ausbildungsprüfung Atemschutz“ an. …weiterlesen

Webmaster


Frau aus brennender Wohnung gerettet, Katze wiederbelebt

Frau aus brennender Wohnung gerettet, Katze wiederbelebt

In Wien Wieden wurde Rauchaustritt aus einem Fenster eines Gebäudes in der Resselgasse bemerkt und umgehend die Feuerwehr verständigt. Beim Eintreffen wurde von der Feuerwehr die Wohnungstüre mit einem hydraulischen Türöffnungsgerät aufgebrochen und die Brandbekämpfung mit einer Löschleitung unter Atemschutz begonnen. …weiterlesen

Webmaster