Personensuche


Symbolfoto

BF Wien findet tote Person bei Zimmerbrand

In der Nacht auf Montag ist in einer Wohnhausanlage in Wien – Ottakring ein Brand ausgebrochen. Bevor die alarmierten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien mit der Brandbekämpfung beginnen konnten, musste die Wohnungstüre der Brandwohnung im 2. Stock der Wohnhausanlage mit einem hydraulischen Türöffnungsgerät aufgebrochen werden. Zu diesem Zeitpunkt war die Türe vom Brandereignis bereits stark erhitzt und Rauch drang durch Undichtheiten ins Stiegenhaus. …weiterlesen

Webmaster


Menschenrettung aus brennender Wohnung in Wien-Hernals

Heute in der Nacht kam es in Wien-Hernals zu einem Wohnungsbrand in einer Erdgeschoßwohnung. Als die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem Wohnzimmerfenster im Innenhof. Da vermutet wurde, dass ein Mann in der brennenden Wohnung eingeschlossen sei, stieg sofort ein Atemschutztrupp über eine Leiter durch das Fenster in den daneben liegenden Raum ein und begann mit der Personensuche. …weiterlesen

Webmaster


Symbolfoto

Am Montag, den 20.08.2018 um 23 Uhr wurde die ortszuständige Feuerwehr von Au bei Gaishorn (Bezirk Liezen) zu einer Personensuche alarmiert! Ein 83-jähriger Mann aus dem Ort war von einem Spaziergang nicht mehr nach Hause zurückgekehrt, woraufhin die Angehörigen eine Vermisstenanzeige erstatteten. Zuletzt gesehen wurde der Mann gegen 16 Uhr. …weiterlesen

Webmaster


Drei Feuerwehren übten gemeinsam

Am Freitag, den 23. März 2018, führten die Freiwilligen Feuerwehren Grünberg-Aichegg, Hollenegg und Schwanberg eine Gemeinschaftsübung durch. In einem Wirtschaftsgebäude in Kruckenberg (Gemeinde Schwanberg) brach bei Schweißarbeiten ein Feuer aus und schloss drei Personen ein. …weiterlesen

Webmaster