FF Weistrach: Bergung eines Holztransporters

Am 15.04.2021 kurz vor 17:00 Uhr wurde die FF Weistrach telefonisch zu einer LKW Bergung nach Holzschachen gerufen. Da sich einige Mitglieder gerade im FF Haus aufhielten konnten diese unverzüglich ausrücken.

Die Lageerkundung ergab einen hängen gebliebenen Holztransporter mit Anhänger auf einer Baustelle. Mit der 5 Tonnen Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges konnte der Hängerzug kurzerhand aus der Wiese gezogen werden.

Die FF Weistrach stand mit 4 Mitgliedern rund 45 Minuten im Einsatz.

Quelle: FF Weistrach, OBI Gregor Payrleitner