FF Ebenfurth: Motorradunfall auf der L159

Montagmittag kam ein Lenker mit seiner Maschine kurz vor dem Industriegebiet Ebenfurth in einer Kurve zu Sturz. Dieser wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung vor Ort mit dem Notarzthubschrauber Martin 5 in ein Krankenhaus geflogen.

Auf polizeiliche Anordnung wurde das Motorrad mit dem WLF-Kran geborgen. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die L159 von der Polizei gesperrt.

Quelle: FF Ebenfurth