FF Gaweinstal: Fahrzeugbergung auf der A5

Die FF-Gaweinstal wurde am 2.4.2019 um 19:03 Uhr auf die A5 RiFb. Brünn, kurz vor der Abfahrt Mistelbach-Ost, zu einer Fahrzeugbergung – “Pkw am Dach” mittels Sirene, Funkmeldeempfänger und Handyalarmierung zum Einsatz gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort war folgende Situation: Ein Pkw war von der Autobahn abgekommen und auf der Böschung am Dach zu liegen gekommen. Der verletzte Fahrer wurde bereits vom Notarztteam und mehreren Sanitätern des Roten Kreuzes verarztet. Während der Erstversorgung war die A5 – Nordautobahn gesperrt.

Die Mannschaft des Rüstlöschfahrzeuges baute den Brandschutz auf und bereitete die Bergung vor. Nach der Freigabe des Unfallfahrzeuges durch die Autobahnpolizei wurde das Wrack geborgen und abtransportiert. Der Lenker des Unfallfahrzeuges wurde vom Roten Kreuz in das Landesklinikum Mistelbach gebracht.

Nach einer Stunde konnten die eingesetzten Kräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Quelle: FF Gaweinstal, OLM Mag. (FH) Johann Plach

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!