FF Kremsmünster: Verkehrsunfall Kremsmünsterer Landesstraße

Am 28.Februar wurde die Feuerwehr Kremsmünster zu einem Verkehrsunfall gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass zwei PKW kollidierten.

Zwei der Insassen wurden verletzt und vom Roten Kreuz erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die L562 Kremsmünsterer Landesstraße wurde vorübergehend gesperrt.

Nach Freigabe der Polizei wurden die Fahrzeuge auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt und die Fahrbahn von ausgelaufenen Flüssigkeiten gesäubert.

Quelle: FF Kremsmünster

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!