FF Hainersdorf: Auto überschlägt sich

Heute wurde die FF Hainersdorf um 13:47 Uhr zu einem technischen Einsatz (Ölbindearbeiten) auf der L437 in Richtung Lichtenwald gerufen. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete schließlich schwer beschädigt und entgegen der Fahrtrichtung im Straßengraben. Eine Person wurde unbekannten Grades verletzt.

Die FF Hainersdorf führte die erforderlichen Ölbindearbeiten sowie die Bergung des PKW mittels Teleskoplader durch.

Eingesetzt waren:

TLF-A 2000 Hainersdorf
KLF Hainersdorf
MTF Hainersdorf
14 Mann der FF Hainersdorf
Polizei
Rotes Kreuz

Quelle: FF Hainersdorf

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!