FF Bad Ischl: Fahrzeugbergung – Einsatz für die FW Rettenbach

Heute Nacht wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach unsanft aus dem Schlaf gerissen. Ein Lenker rutschte mit seinem Fahrzeug in einer steilen Kurve im Brandenbergweg von der Straße ab und blieb an einem Baum hängen.

Eine Weiterfahrt war nicht mehr möglich, somit wurde die freiwillige Feuerwehr zu Hilfe gerufen. Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter BI Erwin Ellmauer, wurde die Gemeindebereitschaft mit einem Radbagger nach alarmiert.

Der PKW wurde durch den Bagger mit einem Seil mehrere Meter weit zurück gezogen. Nachdem das Fahrzeug unbeschädigt blieb, konnte der Lenker seine Fahrt wieder fortsetzen.

Im Einsatz standen sieben Mann der FW Rettenbach und ein Gemeindebediensteter mit zwei Fahrzeugen.

Quelle: FF Bad Ischl, HLM Christian Wacek