Lageerkundung


Schadstoffübung für die Schadstoffgruppen des Bezirkes Hollabrunn - SEG07

Schadstoffübung für die Schadstoffgruppen des Bezirkes Hollabrunn – SEG07

Am 26.05.2018 kam es zu einem Austritt einer ätzenden Flüssigkeit in einem landwirtschaftlichen Objekt in Grosswetzdorf. Bei der Übung wurde ein täuschend echtes Szenario nachgestellt. Bei der Handhabung von Behältern im Innenbereich des Objekts kam es zu einer Beschädigung, welche zum Austritt einer ätzenden Flüssigkeit führte. …weiterlesen

Webmaster



Wohnhausbrand in der Silvesternacht

Nebengebäude in Vollbrand

Soeben vom ersten Brandalarm im Jahr 2018 eingerückt erreichte die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Pasching um 00:31 Uhr bereits der nächste Einsatzalarm. Laut ersten Informationen zufolge stand die Fassade eines Wohnhauses im Ortsteil Langholzfeld im Gemeindegebiet Pasching in Brand. Vor Ort stellte sich jedoch rasch heraus, dass ein Nebengebäude in Vollbrand stand. …weiterlesen

Webmaster


Katastrophenschutzübung 2017

Vermutlich durch Blitzschlag ist auf der Flattnitz ein Waldbrand ausgebrochen. Die Bezirksalarm- und Warnzentrale St. Veit an der Glan alarmiert um 8.00 Uhr die zuständige Ortsfeuerwehr Glödnitz. Nach rund 45 Minuten Anfahrtszeit auf die „Kamml-Alm“ ist sofort klar: einige Hektar Wald stehen in Brand – weitere Feuerwehrkräfte sind dringendst notwendig; Alarmstufe 2 wird ausgelöst. Um die Brandbekämpfung zu unterstützen wird von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Egon Kaiser MSc zusätzlich beschlossen, Hubschrauber, die Flughelfer des Bezirkes und den Waldbrandzug Unterkärnten des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes anzufordern. Zeitgleich wird Alarmstufe 3 ausgelöst und somit der behördliche Einsatzstab unter der Leitung von Bezirkshauptfrau Mag. Dr. Claudia Egger-Grillitsch verständigt. …weiterlesen

Webmaster