Erneute Fahrzeugbergung auf der L74 bei Schickenhof

Am 19.12.2016 wurden wir erneut zu einer Fahrzeugbergung auf die L74 bei Schickenhof alarmiert. Umgehend rückten wir mit HLFA3 und Abschleppanhänger mit 6 Mann zu Einsatzort aus.

Nach Absicherung der Unfallstelle wurde der PKW auf den Abschleppanhänger geladen und abtransportiert. Nach eineinhalb Stunden konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Danke an die Beamten der PI Zwettl und die Straßenmeisterei für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit!

Quelle: FF Schloß Rosenau

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!