FF Stegersbach: Schwerer Verkehrsunfall Bocksdorf

Zwei PKW stießen aus ungeklärter Ursache an einer Tankstellenausfahrt an der B57 zusammen. Die Feuerwehr Stegersbach wurde gemeinsam mit der FF Bocksdorf, dem Notarzthubschrauber, dem Roten Kreuz und der Polizei zum Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

An der Einsatzstelle eingetroffen zeigte sich, dass glücklicherweise niemand eingeklemmt war und die Betroffenen bereits vom Roten Kreuz bzw. Team des Notarzthubschraubers Christophorus 16 versorgt werden.

Die Tätigkeiten der FW Stegersbach beschränkten sich auf das Absichern der Unfallstelle sowie das Entfernen eines der beiden Fahrzeuge mittels Kranfahrzeug.

Alarmierung:25.12.2014 14:33 Uhr
Dauer:57 Minuten
Alarmierungsart:Sirene
Einsatzart:Technischer Einsatz
Einsatzort:B57 / Bocksdorf
Einsatzkräfte:Polizei, Rotes Kreuz, Christophorus 16
Mannschaft:20
Fahrzeuge:KDOF-A, TLF-A 4000 1, RF-A, VF-Kran, VF

 

Quelle: FF Stegersbach, Thomas Pail

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!