Kranfahrzeug

Erneuter schwerer Verkehrsunfall mit fünf PKW auf vierspurigem Teil der B41 bei Hoheneich; Zwei der Unfallfahrzeuge trafen fast frontal aufeinander

Erneuter schwerer Verkehrsunfall mit fünf PKW auf vierspurigem Teil der B41 bei Hoheneich

Ein weiterer schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am 6.11. kurz vor 13:30 Uhr auf der B41 bei Hoheneich. Aus bisher unbekannter Ursache stießen gleich fünf Fahrzeuge bei der Brücke über den Braunaubach zusammen. Ein BMW, ein Audi, ein Suzuki, ein Peugeot und ein Ford Transit waren teilweise schwer beschädigt und ineinander verkeilt. Wie durch ein Wunder blieb der Großteil der Fahrzeiginsassen unverletzt. …weiterlesen

Webmaster


Einsatzserie fordert HWF und umliegende Feuerwehren; Brand im Bereich einer Kartonpresse

Seit Vormittag wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit 3 weiteren Freiwilligen Feuerwehren in Villach Stadt zu mehreren Einsätzen alarmiert. Kurz nach 9 Uhr wurde die Hauptfeuerwache gemeinsam mit der FF Perau und Vassach zu einem Maschinenbrand in einem Fleischverarbeitungsbetrieb in direkter Nachbarschaft der Hauptfeuerwache alarmiert. …weiterlesen

Webmaster


Feuerwehr verhindert LKW Absturz

Kurz nach 15 Uhr 30 teilte der Einsatzzentrale Villach ein Pannenfahrer über den Feuerwehrnotruf mit, dass ein Sattelzug am Parkplatz auf der B100 Drautalbundestraße kurz vor der Stadtgrenze über die Straßenböschung abzustürzen drohe. Sofort wurde Alarmstufe 2 für den Rüstzug der Hauptfeuerwache Villach sowie für die örtlich zuständige FF Fellach und die FF Vassach ausgelöst. …weiterlesen

Webmaster


Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn in Fahrtrichtung Klagenfurt kurz nach dem Knoten Villach

Kurz nach halb 7 Uhr morgens wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Zauchen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Südautobahn in Fahrtrichtung Klagenfurt kurz nach dem Knoten Villach alarmiert. Nach Eintreffen unseres Technischen Zuges wurde erkannt, dass sich ein Fahrzeug schwer beschädigt auf der Überholspur befindet und glücklicherweise keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt war. …weiterlesen

Webmaster


Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn in Villach fordert 2 Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall auf der Südautobahn in Villach fordert 2 Verletzte

Gegen halb 12 Uhr Mittags wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Gödersdorf zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A2 Südautobahn im Bereich Warmbad Villach armiert. Am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass ein PKW aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen war, sich überschlug und die Leitschiene touchiert hatte. …weiterlesen

Webmaster