FF Ried im Innkreis: Verkehrsunfall auf Rieder Bundesstraße

Am 29.11.2006 um 16.45 Uhr stießen auf der Kreuzung Rieder Bundesstraße, B 141, mit der Wippenhamer Landesstraße in Mehrnbach zwei PKW rechtwinkelig zusammen, wobei ein Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Die alarmierten Feuerwehren Mehrnbach und Ried i.I. konnten den Lenker aus seinem schwer beschädigten Fahrzeug mit Hilfe des hydraulischen Bergegerätes befreien. Die Beífahrerin und der Lenker des anderen Fahrzeuges wurden bei dem Zusammenstoß ebenfalls erheblich verletzt, waren aber nicht eingeklemmt.

Quelle: FF Ried im Innkreis