BFK-Krems: Bezirksfeuerwehrtag 2016

Die IMC Fachhochschule Krems diente als Location für den diesjährigen Bezirksfeuerwehrtag, welcher am Freitag den 8. April 2016 stattfand. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Martin Boyer eröffnete diese feierliche Veranstaltung und konnte die Kommanden aller 125 Feuerwehren des Bezirkes Krems, zahlreiche Ehrengäste aus der Politik sowie den befreundeten Einsatzorganisationen begrüßen. Erstmals wurde die Moderation von Mag. Gernot Rohrhofer durchgeführt, welcher das Publikum durch das Programm führte.

Martin Boyer berichtete in seinem Rückblick über eine eindrucksvolle Statistik des vergangenen Jahres. Die 125 Feuerwehren mit ihren 6.583 Mitgliedern leisteten im vergangenen Jahr 3.307 Einsätze, 2.682 Übungen sowie 12.624 sonstige Tätigkeiten. Dies war ein Zeitaufwand von rund 412.909 Stunden. Dies freiwillig und unentgeltlich für die Bevölkerung des Bezirkes Krems.

Als wesentlichen Ausblick auf die geplanten Vorhaben bzw. Neuerungen führte Boyer die Reformierung der Feuerwehrausbildung (Grundausbildung 2000) an, ein weiterer Augenmerk wird auf die Feuerwehrjugendarbeit gelegt werden, wobei mit dem Projekt "Gemeinsam-Sicher-Feuerwehr" bereits in den Volksschulen die Kinder mit dem Thema Feuerwehr beschäftigt werden.

Ein weiteres großes Vorhaben 2016 wird die Erneuerung des in die Jahre gekommene Einsatzleitsystemes, welches in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Inneres ausgeschrieben wurde. Der wichtigste Aspekt hierbei liegt weiterhin darin, dass auch in Zukunft die eigenen Feuerwehrleute die Feuerwehren im Bezirk alarmieren werden.

Ein besonderer Dank gilt den Feuerwehrmitgliedern, welche aus ihren langjährigen Funktionen im Bezirksfeuerwehrkommando Krems verabschiedet wurden. Folgenden Kameraden wurde eine "Dank und Annerkennung" Urkunde überreicht:
EBR Eduard Födinger, EHBI Karl Geyer, ABI Andreas Herndler, BI Lars Hintenberger, EOV Manfred Schovanec, HBI Ewald Weißmann, LFARZT Dr. Renate Zechmeister, BR Wolfgang Schön

Weiters wurden im Zuge des Bezirksfeuerwehrtages noch zahlreiche weitere Auszeichnungen verleihen. Auch den Feuerwehren mit einer Feuerwehrjugend, welche ein Jubiläum feiert wurde eine Urkunde überreicht. Das Bezirksfeuerwehrkommando Krems gratuliert allen geehrten und ausgezeichneten Mitgliedern herzlich.

Folgende Kameraden wurden im Zuge des Bezirksfeuerwehrtages in Funktionen ernannt:

VI Christian Schopper zum Stellvertreter des Leiter des Verwaltungsdienstes im BFKDO
HV Markus Höbarth zum Gehilfen des Leiter des Verwaltungsdienstes im BFKDO
V Petra Herndler zum Gehilfen des Leiter des Verwaltungsdienstes im BFKDO
FJUR Mag. Gernot Rohrhofer zum Bezirksfeuerwehrjurist
BM Martin Schaar zum Mitarbeiter im Bezirksfeuerwehrkommando
EBM Walter Scheibenpflug zum Bezirkssachbearbeiter Atemschutz
ASB Sebastian Schiefer zum Bezirkssachbearbeiter-Stellvertreter Atemschutz
OBI Erwin Haindl zum Bezirkssachbearbeiter Ausbildung
OBI Günther Gruber zum Bezirkssachbearbeiter Fahrzeug- und Gerätedienst
BSB Sascha Berner zum Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend
OLM Ing. Martin Hofbauer zum Bezirkssachbearbeiter-Stellvertreter Feuerwehrjugend
EHBI Franz Harrauer zum Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst
OFM Dietmar Wurzer zum Bezirkssachbearbeiter-Stellvertreter Feuerwehrmedizinischer Dienst
OBI Walter Berner zum Bezirkssachbearbeiter Nachrichtendienst
OBI Christoph Firlinger zum Bezirkssachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation
FJUR Mag. Gernot Rohrhofer zum Bezirkssachbearbeiter-Stellvertreter Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation
FT Stephan Steller zum Bezirkssachbearbeiter Vorbeugender Brandschutz
FT Thomas Kerzan zum Bezirkssachbearbeiter-Stellvertreter Vorbeugender Brandschutz
HVM Alexander Zsivkovits zum Bezirkssachbearbeiter EDV und Wasserdienst
EOV Rolf Latzka zum Bezirkssachbearbeiter-Stellvertreter Wasserdienst
OBM Robert Pölz zum Kommandant der KHD - Bereitschaft Krems
ABI Andreas Herndler zum Kommandantstellvertreter der KHD - Bereitschaft Krems, Chef des Stabes Bezirksführungsstab und Leiter der Bezirksalarmzentrale

Als Abschluss dieser feierlichen Veranstaltung lud das Bezirksfeuerwehrkommando Krems alle anwesenden Kameraden sowie Ehrengäste zu einem gemütlichen Ausklang.

Quelle: BFK-Krems