FF Kapfenberg-Diemlach: Küchenbrand in Mehrparteienhaus

Am Donnerstag, den 23.05.2024, wurden die FF Kapfenberg-Diemlach und Kapfenberg-Stadt um 15:24 Uhr mit dem Alarmstichwort „B05 Zimmerbrand“ in die Rechte Mürzzeile alarmiert. Nach Ersterkundung wurde Brandgeruch aus einer Wohnung im 1. Obergeschoß festgestellt. Ein Atemschutztrupp wurde in die betroffene Wohnung geschickt und dieser stellte angebranntes Kochgut fest.

Durch die starke Rauchentwicklung musste die betroffene Wohnung und das Stiegenhaus belüftet werden. Nach einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

TLF-A 2000-200 und KLFA mit 14 Einsatzkräften
FF Kapfenberg-Stadt
Polizei
Rotes Kreuz

Quelle: FF Kapfenberg-Diemlach, BI Jürgen Niss

Zum Seitenanfang