BFV Deutschlandsberg A2: Waldbrand in Wies

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am 17 Jänner um 11:52 Uhr am Sonnenhang in Wies zu einem Waldbrand. Nach Eintreffen der alarmierten Feuerwehr Wies wurde sofort die Lage erkundet und mit den Löscharbeiten begonnen.

Weiters wurden die Feuerwehren Vordersdorf und Styeregg nachalarmiert, um die Feuerwehr Wies bei den Löscharbeiten zu unterstützen und mit den Tankwägen einen Pendelverkehr für die Löschwasserversorgung einzurichten.

Mithilfe der Wärmebildkamera wurde die betroffene Fläche auf Glutnester abgesucht, bevor die Einsatzleitung das Brandaus gab und die Kameraden wieder in die Rüsthäuser einrückten. Insgesamt standen 28 Kameraden mit 7 Fahrzeugen rund 2 Stunden im Einsatz.

Bilder: FF Wies und FF Vordersdorf

Quelle: BFV Deutschlandsberg, LM d.V. Ferdinand Semmernegg

Scroll to top