FF Statzendorf: Brand einer Erntemaschine in Weidling

Am Donnerstag, den 19. Juli heulten in Statzendorf erneut die Sirenen. Ein Mähdrescher stand in Weidling in Brand. Rasch rückten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Kuffern, Hain-Zagging und Statzendorf zum Einsatzort aus.

Mit dem ersteintreffenden Hilfeleistungsfahrzeug 3 der Feuerwehr Statzendorf wurde der Brand im Bereich des Motorraumes mittels Schaum bekämpft. Aufgrund des lebhaften Windes konzentrierte sich das Rüstlöschfahrzeug auf die Bekämpfung des fortgeschrittenen Flurbrandes in nördlicher Richtung.

Gemeinsam mit den Feuerwehren Kuffern und Hain-Zagging stellte sich rasch ein Löscherfolg ein.

Nach rund zwei Stunden konnte die Feuerwehr Statzendorf die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!