FF Statzendorf: Brand in Noppendorf

Keine Pause wird den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf gegönnt. Scheunen- od. Schuppenbrand in Noppendorf, so lautete das Einsatzstichwort am Dienstag, den 30. Mai.

Rasch konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um einen Kleinbrand, der bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden konnte.

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf rückte mit allen drei Fahrzeugen rasch wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!