Großbrand in Gratwein-Straßengel

Am Dienstag, 03. Mai 2016 brach um 18 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand bei einem Anwesen in St. Pankrazen-Gschnaidt (Gemeinde Gratwein-Straßengel, Graz-Umgebung) aus.

Der Einsatzbefehl lautete „Dachstuhlbrand“. Für die Brandbekämpfung mussten daraufhin mehrere Löschverbände alarmiert werden, damit mehrere Gebäude des Anwesens gerettet werden konnten. Das 400 Jahre alte Wohnhaus wurde zur Gänze ein Raub der Flammen. Verletzte gibt es nach derzeitigem Stand keine.

Es standen bis in die frühen Morgenstunden an die 120 Feuerwehrleute aus dem Bezirk Graz-Umgebung und Voitsberg im Einsatz. Die Feuerwehren der Gemeinde Gratwein-Straßengel sind noch immer mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Quelle: BFVGU - OBM Roman Hußnigg