Brandbekämpfung

Innovation aus Krems im Bereich Brandbekämpfung; Wasserabgabe ungehindert möglich

Sicherer Innenangriff perfektioniert

Die Feuerwehr Krems zieht regelmäßig Erkenntnisse aus den guten wie schlechten Einsatzerfolgen und adaptiert entsprechend die Ausrüstung und Ausbildung. Nach dem großen Brand von Weinzierl (https://www.feuerwehr-krems.at/ShowArtikelNeu.asp?Artikel=10473) wurden folgerichtig alle Verteiler mit redundanten BB-CBC-Verteiler mit Niederschraubventilen ausgetauscht. …weiterlesen

Webmaster


Fahrzeugbrand am Radlpass

Um 05.54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Eibiswald am 29.11. zu einem Fahrzeugbrand auf der B76 am Radlpass, rund einen Kilometer vor dem Grenzübergang zu Slowenien alarmiert. Ein slowenisches Fahrzeug stand hier in Brand. …weiterlesen

Webmaster


Fahrzeugbrand in St. Lorenzen im Paltental

Heute um 15.13 Uhr wurden wir zu einem Fahrzeugbrand auf der B113 nahe der Westeinfahrt von St. Lorenzen im Paltental alarmiert. Wir rückten umgehend mit LKWA und MTFA und 8 Mann zur Einsatzadresse ab. Dort fanden wir ein Quad vor, welches bereits in Vollbrand stand und aus bisher ungeklärten Grund während der Fahrt zu brennen begann. …weiterlesen

Webmaster



Symbolfoto

Ein Toter und mehrere Verletzte bei zwei Wohnungsbränden in der vergangenen Nacht

In der Penzinger Hernstorferstraße brach aus bisher unbekannter Ursache kurz vor 21:30 Uhr ein Brand in einer Wohnung im 4. Stock aus. Als die alarmierten Kräfte der Berufsfeuerwehr Wien eintrafen, schlugen bereits Flammen aus den Fenstern der Wohnung im Dachgeschoß. …weiterlesen

Webmaster