BF Wien: Brandeinsatz über den Dächern der City

Heute am Nachmittag ist es in der Innenstadt zu einem spektakulären Dachbrand gekommen.Aus unbekannter Ursache geriet am Dach eines in Umbau befindlichen Gebäudes eine Lüftungsanlage in Vollbrand und setzte auch eine Dehnfuge des Gebäudes in Brand. Durch den raschen Einsatz der Berufsfeuerwehr Wien konnte eine Brandausbreitung auf das gesamte Dach verhindert werden. Mit mehreren Löschleitungen unter Atemschutz konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Derzeit (Stand 17:00 Uhr) sind noch umfangreiche Nachlöscharbeiten, besonders im Bereich der Gebäudedehnfuge, im Gange. Verletzt wurde niemand.

Anzahl der Einsatzkräfte: 40, Fahrzeuge: 11

Quelle: MA 68 – Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Wien

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!