Maschinenhalle in Reinprechtspölla in Vollbrand

Am 08.08.2006, gegen 11.10Uhr geriet aus noch unbekannter Ursache eine Maschinenhalle in Reinprechtspölla explosionsartig in Vollbrand. Die beiden ca. 45 jährigen Männer, die sich zur Zeit des Brandausbruches in der Halle befanden, erlitten großflächige Verbrennungen 2. Grades und mussten mit Notarzthubschrauber und Notarztwagen in verschiedene Krankenhäuser gebracht werden.

Sieben alarmierte Feuerwehren mit 70 Mitgliedern und acht Fahrzeugen konnten den Brand mithilfe von Löschschaum und Wasser raschest bekämpfen. Ein Traktor und diverse landwirtschaftliche Geräte wurden schwerst beschädigt. Das Dach der Halle ist nach dem Brand einstürzgefährdet, sodass das Gebäude zur Zeit nicht zu betreten werden kann.

Die genaue Schadenshöhe ist zur Zeit unbekannt. Brandsachverständige werden wegen der genaue Brandursache ermitteln.

Quelle: Ernest Jamy ASB ÖA