Löschschaum

Massiver Kellerbrand in Wien - Simmering gefährdet Hausbewohner

5 Verletzte – Massiver Kellerbrand gefährdet Hausbewohner

Aus noch nicht bekannter Ursache brach in den frühen Morgenstunden ein Brand in einem Keller eines 8-stöckigen Wohnhauses einer größeren Wohnhausanlage in der Simmeringer Lorystraße aus. 5 Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Spital gebracht werden, mehr als 100 Personen wurden in Sicherheit gebracht, über 70 Kellerabteile vollkommen zerstört. …weiterlesen

Webmaster


Brand in Hotel fordert fünf Verletzte

Die Berufsfeuerwehr Wien (MA 68) kämpft aktuell gegen einen Brand, der heute, Freitagabend, im Keller eines Hotels in der Praterstraße 20 im zweiten Bezirk ausgebrochen ist. Sie hat Alarmstufe 2 ausgerufen und ist mit 15 Fahrzeugen und 70 Mann im Einsatz. Auch die Wiener Berufsrettung (MA 70) ist mit dem Katastrophenzug vor Ort.  …weiterlesen

Webmaster


Großbrand in Villacher Entsorgungsbetrieb

150 Feuerwehrleute im Einsatz

Kurz nach 15:00 Uhr wurde die Hauptfeuerwache Villach gemeinsam mit der FF Perau zu einem Brand in einem Villacher Entsorgungsbetrieb gerufen. Zahlreiche Notrufe gingen in der Bezirks- Alarm- und Warnzentrale ein. Bereits auf der Anfahrt zu dem vom Feuerwehrzentrum rund einem Kilometer entfernten Betrieb, war eine massive Rauchentwicklung sichtbar. Es wurden sofort weitere Feuerwehren nachalarmiert. …weiterlesen

Webmaster



Großaufgebot bekämpft Dachbrand am Donauzentrum

Die Berufsfeuerwehr Wien wurde heute Früh zu einem Dachbrand in einem Einkaufszentrum in Wien-Donaustadt gerufen. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass sich der Brand in einem Bauteil unter der Dachhaut bereits ausgebreitet hatte, weshalb Alarmstufe 3 ausgelöst wurde. …weiterlesen

Webmaster