FF Ohlsdorf: 15 Zillenmannschaften beim Landesbewerb erfolgreich

15 Zillenmannschaften traten in den Wertungsklassen Bronze, Silber und Einer beim diesjährigen Wasserwehrleistungsbewerb am 14. Juni 2014 in Engelhartszell an. Wochenlanges Training ging dem Bewerb voraus und so konnten die Mannschaften best trainiert am Bewerb teilnehmen. Dabei wurden von den Kameraden Leutgeb Erich, Maxwald Johannes, Weber Martin und Bacher Franz  das Abzeichen in Silber erreicht. Aber auch die anderen Mannschaften brachten ein sehr gutes Ergebnis mit nach Hause.

Das beste Ergebnis erzielte die Zillenmannschaft Christoph Katherl und Bernhard Huemer. Mit dem 15 Platz in der Wertung Silber Allgemein wurde die erste Hürde zur Qualifikation zum 1. Bundes-Wasserwehrleistungsbewerb 2015 in Tulln/Nö gelegt. Aus dem diesjährigen und dem nächstjährigen Bewerb werden die besten Mannschaften am Bundesbewerb teilnehmen.

Die Feuerwehr Ohlsdorf gratuliert allen Teilnehmern für die erbrachte Leistung.

Teilnehmende Zillen FF Ohlsdorf:

Bronze:

Andreas Raffelsberger & Michael Moran, Christoph Katherl & Bernhard Huemer, Martin Weber & Franz Bacher, Daniel Maxwald & Fabian Braunsberger (FF Rahstorf), Erich Leutgeb & Johannes Maxwald

Silber:

Andreas Raffelsberger & Michael Moran, Christoph Katherl & Bernhard Huemer, Martin Weber & Franz Bacher, Daniel Maxwald & Fabian Braunsberger (FF Rahstorf), Erich Leutgeb & Johannes

Einer:

Michael Moran, Christoph Katherl, Andreas Raffelsberger, Bernhard Huemer & Daniel Maxwald

Quelle: FF Ohlsdorf, HAW Stefan Pamminger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!