800m lange Ölspur am Marktplatz Obernberg am Inn

Am frühen Abend des 23.08.2007 wurde die FF Obernberg, von der Polizei Obernberg, zur Beseitigung einer Ölspur am Marktplatz alarmiert.

Ein VW-Bus älteren Baujahrs verlor ca. 4 Liter Motoröl auf einer Länge von ungefähr 800 m. Die Kameraden der FF Obernberg beseitigten die Ölspur gerade noch rechtzeitig, da es kurz nach Einsatzende zu regnen begann.

Um 20:00 Uhr rückte die Mannschaft wieder ins Zeughaus ein.

Einsatzkräfte:
Polizei Obernberg
FF Obernberg RLFA-2000

Quelle: online eingesendet von "FF Obernberg am Inn"
FF Obernberg am Inn