FF Statzendorf: Maibaum heuer in Rottersdorf aufgestellt

Leider ist es uns heuer nicht möglich einen Maibaum auf unserem Dorfplatz in Statzendorf aufzustellen. Zwei Kameraden machten aber aus der Not eine Tugend und stellten kurzerhand bei sich zuhause einen Maibaum auf.

Jakob und Reinhard Neuwirth, beide Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Statzendorf, fuhren kurz entschloss in den eigenen Wald und fällten den zukünftigen Baum. Dieser wurde dann sogleich am eigenen Hof aufgestellt. So wird die Tradition auch in dieser Zeit aufrecht erhalten. Stolz präsentierten die Beiden den toll geschmückten Maibaum.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral