Bezirk Neunkirchen: Gasgeruch im Keller

Die Feuerwehr Ternitz-Pottschach wurde am 3. Mai kurz vor 19:30 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. In einem Wohnhaus in der Hyazinthengasse wurde im Keller Gasgeruch wahrgenommen. Vom Einsatzleiter Peter Reumüller wurden die Feuerwehr Wimpassing mit dem Mehrgasmessgerät und das Atemluftfahrzeug Rohrbach nachalarmiert.

Mittels Atemschutz wurden die Gashähne geschlossen und die Wohnung belüftet. Grund für den Einsatz dürfte ein Defekt an der Gastherme gewesen sein. Im Einsatz standen drei Feuerwehren und die Polizeiinspektion Ternitz.

Quelle: Gerhard Zwinz