Alois Reinprecht146. Wehrversammlung der FF Deutschlandsberg

BFVDL: 146. Wehrversammlung der FF Deutschlandsberg

Am Freitag, den 1. Februar 2019 fand um 19:00 Uhr die 146. ordentliche Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Deutschlandsberg im Pfarrsaal Deutschlandsberg statt. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit konnten BR d.F. DI Dr. Gerald Lichtenegger und OBI Ing. Thomas Klemen die Wehrversammlung eröffnen.

Zahlreiche Ehrengäste, darunter der Bürgermeister der Stadtgemeinde Deutschlandsberg Mag. Hofrat Josef Wallner, Bereichsfeuerwehrkommandant Stellvertreter BR Josef Gaich, Feuerwehrkurat Mag. Istvan Hollo, Chefinspektor Andreas Wildbacher von der Polizeiinspektion Deutschlandsberg, Rettungsrat Gerhard Fürpass vom Bezirksrettungskommando Deutschlandsberg, HBI Ernst Größbauer von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gams und HBI Karl Winkler von der Betriebsfeuerwehr TDK Epcos konnten willkommen geheißen werden.

Nach dem Totengedenken für alle verstorbenen Kameraden, vor allem dem kürzlich verstorbenen Kameraden LM Helmut Fuchs, folgten zahlreiche Berichte der Funktionsträger und des Feuerwehrkommandos.

Rückblick auf das Jahr 2018

Im Berichtsjahr 2018, welches den Zeitraum vom 01.12.2017 bis 31.12.2018 umfasste, leisteten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Deutschlandsberg rund 16.000 Stunden für die Bevölkerung von Deutschlandsberg. Ausgenommen von dieser Statistik sind Veranstaltungen und Tätigkeiten der Feuerwehrjugend, die sich insgesamt auf rund 2.000 Stunden belaufen. Insgesamt rückte die Feuerwehr Deutschlandsberg 2018 zu 276 Einsätzen aus und führte rund 150 Übungen durch.

Angelobungen, Beförderungen und Ernennungen

Der nächste Punkt auf der Tagesordnung waren Angelobungen, Beförderungen und Auszeichnungen.

LM. d.V Markus Steinwender, FM Maximilian Grill, FM Illes Tibor, FM Melvin Koller und PFM Robert Koller wurden im Rahmen der Wehrversammlung angelobt.
Im weiteren Verlauf wurden Illes Tibor zum OFM und Robert Koller zum FM befördert.
OLM Christoph Lenz wurde zum Zugskommandanten des Löschzuges 3 ernannt und in weiterer Folge zum BM befördert. Seine Funktion als Gruppenkommandant übernimmt zukünftig LM Michael Haring der vom Kommando zum Gruppenkommandant des Löschzuges 3 ernannt wurde.
LM Wolfgang Binder und LM d.F. Paul Iovu wurden mit dem Verdienstzeichen des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg in der Stufe Bronze ausgezeichnet.
OLM d.V. Ing. Reinhard Haydn-Falkenburg wurde die Bewerterspange in Silber für mehrmalige Tätigkeit als Bewerter verliehen.
Das Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark in der 3. Stufe wurde an OLM Koch Daniel und FKUR Istvan Hollo überreicht.
OLM d.F. Andreas Waltl wurde mit dem Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark in der 2. Stufe ausgezeichnet.
Das Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit erhielten LM Mario Grill und LM Michael Reiterer. ABI Karl-Heinz Hörgl und HFM Alfred Klug wurden mit dem Ehrenzeichen für 40-jährige Tätigkeit ausgezeichnet.

ABI Karl-Heinz Hörgl, OBI Ing. Thomas Klemen, BM Christoph Lenz, OLM Daniel Koch, LM Klaus Ninaus, LM Wolfgang Binder, LM Bernd Jasbetz, OLM d.V. Ing. Reinhard Haydn-Falkenburg, OLM d.F. Andreas Waltl, LM d.F. Mathias Cernec, LM d.V. Markus Steinwender, HFM Alfred Klug, HFM Hans Peter Kastl, OFM Michael Menegoni, FM Melvin Koller, FM Johannes Prietl und unser ehemaliger Zivildiener OFM Dominik Gertschnig wurden mit der steirischen Katastrophenhilfemedaille in der Stufe Bronze für ihren mehrmaligen Einsatz bei Unwettereinsätzen ausgezeichnet.
Mit dem Verdienstkreuz der Landesregierung Steiermark in Silber wurde OBI Ing. Thomas Klemen ausgezeichnet.

Bürgermeister Mag. Hofrat Josef Wallner wurde für seinen besonderen Einsatz und das stetige Bemühen für das Feuerwehrwesen mit der Florianiplakette in Silber ausgezeichnet.

In den Grußworten dankten die zahlreich erschienenen Ehrengäste den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Deutschlandsberg für die gute Zusammenarbeit. Mit einem dreifachen „Gut Heil!“ beendete BR d.F. DI Dr. Gerald Lichtenegger nach rund 2 Stunden die 146. ordentliche Wehrversammlung der Feuerwehr Deutschlandsberg.

Bericht: LM d.V. Markus Steinwender / FF Deutschlandsberg

Quelle: BFVDL, LM d.V. Hannes Mörth / Pressebeauftragter Abschnitt 1