FF Leoben-Stadt Kommando der FF Leoben-Stadt wiedergewählt

FF Leoben-Stadt: Kommando der FF Leoben-Stadt wiedergewählt!

Am Freitag, den 04. November 2016 wurde im Dr. Hans-Plass-Saal bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Leoben die Wahlversammlung zur Neuwahl des Feuerwehrkommandos abgehalten. Laut Landesfeuerwehrgesetz sind der Kommandant und der Kommandantstellvertreter alle fünf Jahre in einer geheimen Wahl zu wählen.

Die Wahl wurde in Anwesenheit von Gemeinderat Alfred Reinwald in Vertretung des Bürgermeisters der Stadt Leoben und unter dem Vorsitz von Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer durchgeführt.

HBI DI Gerhard Wurzer wurde mit 44 von 52 Stimmen und OBI Wilfried Borth mit 43 von 52 Stimmen in überzeugender Mehrheit wiedergewählt. Dem „alten“ Kommando wurde somit für weitere fünf Jahre das Vertrauen ausgesprochen. Die Wahl wurde am 08.11.2016 vom Bürgermeister der Stadt Leoben Kurt Wallner bestätigt und hat nunmehr ihre Gültigkeit.

Quelle: FF Leoben-Stadt