FF Braunau: Erfolgreicher Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 21.09.2013 hielten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Braunau ihren schon traditionellen Tag der offenen Tür ab. Die tagelangen Vorbereitungsarbeiten hatten sich gelohnt und der zahlreich gekommenen Braunauer Bevölkerung konnte ein umfangreiches und interessantes Rahmenprogramm unter dem Motto “Kräne und Sonderfahrzeuge” geboten werden:

  • Das Kranfahrzeug (KF) der Feuerwehr Ried/I sowie das dazugehörige Begleit – Wechselladerfahrzeug konnten besichtigt werden. Mit dem Korb des Kranfahrzeuges konnte man eine atemberaubende Sicht aus 40m Höhe auf die Stadt Braunau machen.
  • Das Wechselladerfahrzeug (WLF) samt Abrollbehälter (AB) “technische Hilfeleistung” der Feuerwehr Vöcklabruck konnten besichtigt werden.
  • Auch die Kameraden der Feuerwehr Schärding beteiligten sich an diesem Tag der offenen Tür und stellten das Schwere Rüstfahrzeug (SRF) ihrer Feuerwehr zur Besichtigung und Erklärung aus.
  • Die Fa. Reich aus Kirchheim stellte ein LKW Berge- und Abschleppfahrzeug sowie zwei Abschleppfahrzeuge aus.

Wie jedes Jahr konnten auch die Einsatzfahrzeuge sowie die Ausrüstung der FF Braunau besichtigt werden.

Die Schlagkraft der FF Braunau konnte bei der  Einsatzübung “technische Hilfeleistung”  um 14 Uhr bestaunt werden: Hier galt es Personen nach einem Verkehrsunfall zu retten. Ein dabei entstandener Brand wurde mittels Schaum gelöscht, ein Baum mittels Kran des SRF Schärding entfernt und die eingeklemmten Personen mittels hydraulischem Rettungssatz geborgen.

Aber auch für unsere kleinen Gäste wurde einiges geboten:

  • So konnten sie sich beim Kistenklättern in die Höhe arbeiten, der aber auch eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto genießen.
  • Ein besonderes Highlight war das Kinderschminken: Hier wurden tolle Bilder auf die Gesichter der Kinder gemalt.
  • Aber auch beim Grillen am Lagerfeuer oder in der Hüpfburg wurde den kleinen Besuchern nicht langweilig.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgten in gewohnter Weise die KameradInnen der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Braunau.

Bedanken dürfen wir uns bei den Kameraden der Feuerwehren Ried, Schärding und Vöcklabruck für ihre Unterstützung. Auch bei den zahlreichen Sponsoren möchten wir uns sehr herzlich für ihre Unterstützung bedanken!

Quelle: FF Braunau, E-HBI Joachim Kweton

Zum Seitenanfang

Leider keine Internetverbindung!