Feuerwehren BFVGU Abschnitt 6Insgesamt standen 30 Feuerwehrmitglieder mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Sturmeinsätze in Graz-Umgebung

Stürmischer Wind über den Ostalpen aufgrund von Luftdruckgegensätzen zwischen Hoch YÖRN über Deutschland und Tief BARBARA über der Ukraine (Quelle: uwz.at) machte mehrere Feuerwehreinsätze im Bereich Graz-Umgebung, Abschnitt 6 erforderlich.

Die Feuerwehr Hitzendorf musste im Ortsteil Mantscha zu einer Baumbergung ausrücken. In der Gemeinde Gratwein-Straßengel musste die FF Eisbach-Rein zu einer Baumbergung auf den Plesch und die FF Gratwein zu einem weiteren Einsatz ausrücken.

Insgesamt standen 30 Feuerwehrmitglieder mit sechs Fahrzeugen im Einsatz, um Straßen wieder befahrbar zu machen.

Bericht: OBM Roman Hußnigg
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit im Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung, Abschnitt 6