FF Statzendorf: Sonderpumpe des NÖ Landesfeuerwehrverbandes

Beübung der Sonderpumpe SPA 200

In den vergangenen zwei Wochen gab es insgesamt vier Termine für die Beübung der Sonderpumpe SPA 200. Ziel war es aufgrund der derzeitigen Situation so kleine Gruppen wie möglich zu bilden, um den Abstand im Freien einzuhalten.

Der Noppenbach wurde kurzerhand mit einer mobilen Saugstelle aufgestaut damit ausreichend Wasser zur Verfügung steht. Rasch konnte man den Betrieb mit der Sonderpumpe aufnehmen. Die Förderleistung beträg 200 Kubikmeter pro Stunde. Diese Pumpe wurde vom Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband bei der Feuerwehr Statzendorf stationiert um im Hochwasserfall die Einsatzkräfte in den betroffenen Gebieten zu unterstützen.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral