FF Gröbming: Neue Sanitätsrucksäcke in Dienst gestellt

Die Feuerwehren werden in aktuellen Einsatzgeschehen (Verkehrsunfälle, Großbrände und andere Großschadensereignisse) immer häufiger mit der Versorgung von Verletzten oder Erkrankten konfrontiert. Dieser Umstand machte bereits in den letzen Jahren eine Anpassung der Ausbildung und der Ausrüstung der Feuerwehren notwendig.

Um den Prinzipien der Erstversorgung der modernen Notfallmedizin gerecht zu werden, wurden von der Gröbminger Feuerwehr im Rahmen einer Beschaffungsaktion des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark zwei hochwertige Rettungsrucksäcke angeschafft und am 09. Juli 2005 in die Beladung unserer Löschfahrzeuge aufgenommen.

Durch ihre individuelle Größe passen sie in jeden Stauraum und können als Tasche oder Rucksack getragen werden. Bei der Konzeption der Rucksäcke wurde speziell an die Bereiche Stabilisierung bzw. Erhaltung der Vitalfunktionen und Traumaerstversorgung gedacht. Da bei fast jedem Notfallpatienten Sauerstoffmangel Ursache folgenschwerer Komplikationen ist, wurde zusätzlich eine 2-Liter-Sauerstoffflasche mit regelbaren Fluss (0-15 l/m) und Sauerstoffmaske integriert.

Diese Sauerstoffeinheit dient auch der Eigenversorgung von Einsatzkräften mit Rauch- oder Reizgasvergiftungen. Zur Beatmung sind die Rucksäcke mit einem Beatmungsbeutel (Ambu) mit Sauerstoffreservior ausgestattet, der in Verbindung mit der Sauerstoffeinheit eine fast 100-prozentige Sauerstoffbeatmung ermöglicht. Um vor der Beatmung freie Atemwege zu schaffen ist außerdem jeweils eine Handabsaugpumpe (Res-Q-Vac) im Rucksack integriert. Als Schienmaterial stehen kompakte Universalschienen (Sam Splint) zur Verfügung, mit denen von der alternativen Halswirbelsäulenschienung bis zur Extremitätenschienung alle Varianten abgedeckt werden können.

Ebenfalls ist für eine optimale HWS-Immobilisation eine Halsmanschette (Stifneck Select) in jede Tasche integriert, die auf verschiedene Größen einstellbar ist. Für kleinere Verletzungen sind umfangreiche Wundversorgungssets mit diversen Kompressen und Binden enthalten.

https://www.feuerwehr-groebming.at

Quelle: online eingesendet von "ffgb"