FF Statzendorf Menschenrettung nach Verkehrsunfall

FF Statzendorf: Menschenrettung nach Verkehrsunfall

Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde gemeinsam mit den Feuerwehren Kuffern und Hausheim-Noppendorf am Montag, den 28. Jänner zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.

Nach der Erkundung durch den Gruppenkommandant von Rüstlösch Statzendorf wurde festgestellt, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Unverzüglich wurde der PKW gesichert und nach Absprache mit dem Notarzt mit der Menschenrettung begonnen. Mittels hydraulischem Rettungssatz wurde die Lenkerin befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Die Fahrzeugbergung wurde gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Kuffern durchgeführt.

Quelle: FF Statzendorf, LM Markus Kral