FF Eisenstadt LKW-Bergung in Purbach

FF Eisenstadt: LKW-Bergung in Purbach

Am Mittwoch, dem 25.04.2018 wurde die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt um 12:20 Uhr zu einer LKW Bergung nach Purbach alarmiert. Durch die Stadtfeuerwehr Purbach wurde das schwere Rüstfahrzeug – kurz SRF – angefordert, da ein LKW umzustürzen drohte.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war der LKW, der bei der Zufahrt zu einem Firmengelände in den Graben gerutscht war, bereits durch die Kameraden aus Purbach gegen Umstürzen und weiteres Abrutschen gesichert. Außerdem wurde das Ladegut in einen weiteren LKW umgeladen um das Gewicht zu reduzieren. Gemeinsam wurde der LKW unter Zuhilfenahme von mehreren Seilwinden und dem Einscheren einer losen Rolle vorsichtig geborgen.

Die freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt stand mit 2 Fahrzeugen rund drei Stunden im Einsatz.

Wir bedanken uns bei den Kameraden der Stadtfeuerwehr Purbach für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

Quelle: Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt, Florian Bencic