BF Wien: Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Aus noch unbekannter Ursache kollidierte heute in Wien, Floridsdorf ein Pkw mit einer Straßenbahn, wobei ein Pkw-Insasse schwer und zwei weitere Insassen leicht verletzt wurden.

Unmittelbar nach dem Eintreffen der Feuerwehr wurden die Unfallfahrzeuge abgesichert und die zwei Verletzten im Pkw und der dritte Verletzte, der sich aus eigener Kraft befreien konnte, betreut. Sämtliche Fahrgäste, die sich in der Straßenbahn befanden, blieben unverletzt.

Nach einer ersten notfallmedizinischen Versorgung durch die Berufsrettung Wien wurden die Verletzten von den Rettungskräften aus dem PKW befreit und in weiterer Folge hospitalisiert.

Ausgerückt: 18:00 Uhr, Einsatz beendet: 19:00 Uhr
Anzahl der Einsatzkräfte: 30, Einsatzfahrzeuge: 8

Quelle: MA 68 – Feuerwehr und Katastrophenschutz der Stadt Wien

Leider keine Internetverbindung!