FF Steining

Biertransporter Bergung

Ein mit 24.000 !!! Flaschen Radler beladener Sattelzug kam vermutlich durch die winterlichen Fahrverhältnisse auf der L 509 in Hintersteining von der Straße ab und blieb auf der Seite liegen.Die Einsatzmannschaft der FF Steining waren nach dem Absicheren der Unfallstelle mehr als 2,5 Stunden beschäftigt die Ladung auf 2 leere LKW umzuladen. Das Schwerfahrzeug konnte nach dem Entladen gemeinsam mit dem Kranfahrzeug der FF Vöcklabruck geborgen werden.
Anschließend wurde die Straße und das angrenzende Feld vom Bruchmaterial gesäubert.

Nach dem Absichern des Banketts konnten die 21 Mann nach 5 Stunden wieder ins Zeughaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Die L 509 war während der LKW Bergung für zirka 2 Stunden total gesperrt.