FF Schloß Rosenau: LKW-Bergung

Am 18.01.2017 wurden wir um 17:09 von der LWZ zu einer LKW-Bergung nach Schloß Rosenau alarmiert. Nach kurzer Zeit rückten wir mit HLFA3, MTF und 9 Mann zu Einsatzort aus.

Ein Kleintransporter ist in den Straßengraben gerutscht und steckte fest. Nach der Absicherung der Straßen zogen wir den Transporter mit der Seilwinde des HLFA3 wieder zurück auf die Fahrbahn und er konnte seine Fahrt fortsetzen.

Um 18 Uhr waren alle Arbeiten erledigt und wir konnten wieder in unser Feuerwehrhaus einrücken.

Quelle: FF Schloß Rosenau, BI Mario Bauer