FF Lauffen: Motorradunfall auf B145

Ein Motorradunfall auf der B145, Höhe der Firma ASAMER, veranlaste den Einsatz der FF Lauffen.
Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte ein Motorrad mit einem Traktor, wobei der Motorradfahrer zu Sturz kam und unbestimmten Grades verletzt wurde. Die Versorgung erfolgte durch das Rote Kreuz Bad Ischl.

Die Kameraden der FF Lauffen beseitigten die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten und räumten das beschädigte Fahrzeug von der Fahrbahn, um es anschließend einem verständigten Abschleppunternehmen zu übergeben.
Während der Aufräumarbeiten war die Bundestraße nur erschwert passierbar.

Einsatzende 11.30 Uhr

Quelle: FF Lauffen