FF Stegersbach: Fahrzeugbergung nach Überschlag in Olbendorf

Ein Fahrzeug kam aus ungeklärter Ursache ins Schleudern, überschlug sich und stürzte eine Böschung hinab. Die Feuerwehr Stegersbach wurde von der FF Olbendorf zur Unterstützung bei diesem Einsatz gerufen.


Mittels Kranfahrzeug wurde der am Dach liegende PKW wieder auf die Räder gestellt und geborgen. Im Anschluss wurde das Fahrzeug gesichert abgestellt.

Alarmierung:19.01.2015 20:40 Uhr
Dauer:1 Stunde 5 Minuten
Alarmierungsart:Stiller Alarm
Einsatzart:Technischer Einsatz
Einsatzort:Olbendorf
Einsatzkräfte:Polizei, FF Olbendorf
Mannschaft:16
Fahrzeuge:KDOF-A, TLF-A 4000 1, VF-Kran

 

Quelle: FF Stegersbach, Thomas Pail