FF Stegersbach: LKW Bergung Neudauberg

Am frühen Vormittag wurde die Feuerwehr Stegersbach zur 4. LKW Bergung in Folge gerufen. Ein Unimog rutschte vorwärts eine Böschung hinab und blieb stecken.


Die Feuerwehr barg das Fahrzeug mittels Seilwinde des TLFA 4000 1. Der Sachschaden blieb gering, verletzt wurde niemand.

Alarmierung: 04.09.2014 08:55 Uhr
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort: Neudauberg
Mannschaft: 7
Fahrzeuge: TLF-A 4000 1, RF-A

Quelle: FF Stegersbach, Thomas Pail