FF Ohlsdorf: Fünf neue Bootsführer ausgebildet

Um die ständig steigende Zahl an Tätigkeiten entlang der Traun bewerkstelligen zu können, wurden im September 2010 wieder fünf Kameraden als Bootsführer ausgebildet. Wie bereits bei den letzten abgehaltenen Bootsführer-Lehrgängen wurde auch dieser bei der Fam. Loidl in Traunkirchen abgehalten.

Nach zahlreichen praktischen und theoretischen Stunden mussten die fünf Kameraden Huemer Bernhard, Katherl Christoph, Hutterer David, Schernberger Peter und Emminger Martin am Montag, den 27. September 2010 zur Prüfung antreten.

Bestens vorbereitet erreichten die fünf den Motorbootführerschein (bis 10 Meter). Somit wehte auch dieses Mal die „weiße“ Fahne am Steg der Fam. Loidl. Seit der Installierung des Stützpunktbootes bei der Feuerwehr Ohlsdorf wurden 18 Mann bei der Schiffsführerschule Loidl ausgebildet. Aktuell kann die Feuerwehr Ohlsdorf auf 23 ausgebildete Schiffsführer zurückgreifen.

Wir gratulieren den Kameraden und wünschen unfallfreies Fahren auf den Gewässern.

Quelle: FF Ohlsdorf