FF Ebreichsdorf: Verkehrsunfall auf der LH 150

Am 06.03.2005 gegen 14.30 Uhr kam auf der Bahnstraße (LH 150) in Fahrtrichtung Unterwaltersdorf aus bisher noch ungeklärter Ursache ein PKW ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen.

Die FF Ebreichsdorf mit 18 Mann und 3 Fahrzeugen barg das Fahrzeug und stellte die Fahrtauglichkeit wieder her. Personen kamen nicht zu Schaden.

Quelle: FF Ebreichsdorf