FF Grafenbach: Pkw-Bergung

Am 28.02.05 um 16.02 Uhr wurde die FF Grafenbach zu einer Pkw-Bergung auf die ehemalige Konsumkreuzung gerufen. Kurze Zeit später rückten das KRF-B und das TLF 1000 mit 6 Mann zum Einsatz aus.

Am Einsatzort angekommen gab sich folgendes Bild: ein aus Richtung Gloggnitz kommender Pkw und ein Richtung St.Valentin kommender Pkw stießen direkt auf der Kreuzung zusammen. Wer von den Lenkern Rot oder Grün zu diesem Zeitpunkt hatte konnte nicht festgestellt werden. Die alamierte Gendarmarie hatte die Unfallstelle bereits abgesichert und war bereits damit beschäftigt den Unfall auf zu nehmen.

Der aus Richtung Gloggnitz kommende Pkw konnte selbständig seine Fahrt fortsetzten, jedoch der andere Pkw erlitt einen Totalschaden. Also wurde er auf das Schleppwagerl aufgeladen und vor der Kirche in St.Valentin sicher abgestellt.

Eingesetze Kräfte: FF Grafenbach, TLF 1000, KRF-B mit Schleppwagerl, 6 Mann

Bericht: LM Rasner Torsten
FF Grafenbach